Kinderkirchentag 2022 - Mut tut gut

Veranstaltung Osnabrück, 11. Mai 2022

"Mut tut gut"

Kirchenkreis Osnabrück veranstaltet Kinderkirchentag

Etwas Neues ausprobieren, die Wahrheit sagen oder um etwas bitten – all dies erfordert Mut.
Diese Eigenschaft steht im Mittelpunkt des Osnabrücker Kinderkirchentages 2022, zu dem der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Osnabrück am Samstag, 11. Juni 2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr einlädt. Angesprochen sind Kinder zwischen 6 und 11 Jahren.

„Mut tut gut“ lautet das Thema der Veranstaltung, das in und um die St.-Michaelis-Kirche in Osnabrück-Eversburg stattfindet.

Auf die Kinder warten Musik, Spielszenen, gemeinsames Singen, Spiele, kreative und aktive Angebote zum Thema des Kinderkirchentages. Es gibt verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen und Ausprobieren.
Die Kinder erleben einen Tag mit viel Spiel und Spaß rund um das Thema Mut. „Im gezeichneten Logo des Kinderkirchentages balancieren einige Kinder auf dem Dach einer Kirche. Dies in Wirklichkeit zu tun, ist fast unmöglich und doch mutig. Aber Mut hat viele Gesichter“, sagt Pastorin Kerstin Schaper-Herzberg vom Vorbereitungsteam für den Kinderkirchentag. 

Die Bibel erzähle viele mutmachende Geschichten von Menschen, die sich etwas trauten. Und sie erlebten, dass „Gott sie begleitet und sie etwas schaffen, das sie allein nicht gewagt hätten“, erklärt Schaper-Herzberg. „Deswegen hat der Kinderkirchentag das Thema ‚Mut tut gut‘ und nimmt Lydia aus der Apostelgeschichte in den Blick. Wir hören und sehen, was Lydias Mut bewirkt hat. Und wir freuen uns darauf, an verschiedenen Stellen unseren eigenen Mut kennenzulernen“, ergänzt Diakon Waldemar Kerstan. 

Schnelle Fakten & Anmeldung

  • Termin: Samstag, 11. Juni 2022 von 10 bis 15 Uhr an der St.-Michaelis-Kirche, (Kirchstraße 3, 49090 Osnabrück)
  • Kosten: Eigenbeteiligung von 3 Euro pro Kind.
  • Anmeldungen: per E-Mail an Diakon Waldemar Kerstan
  • Anmeldschluss: Montag, 30. Mai 2022